Letzte Aktualisierung des Beitrags

Aktualisiert

30.03.2023
Testergebnis der Soundbar

Ergebnis

Gut
  • 4.4 /5
  • Bose Soundbar 500 Test (09/2023)

  • Soundbar Testbericht Bose Soundbar 500 - Leistungsstarke Soundbar mit Amazon Alexa und Google Sprachassistent


Anzahl der Sound-Kanäle

Kanäle

2.0
Art des Subwoofers

Subwoofer

Intern
Gewicht der Soundbar

Gewicht

3,18 kg
Leistung in Watt der Soundbar

Leistung

--
Erscheinungsjahr der Soundbar

Jahr

2018
Preis der Soundbar

Preis

€ 549,95

Die erweiterbare Bose Soundbar 500 mit intelligenter Amazon Alexa und Google Assistant Sprachfunktion ist eine leistungsstarke HiFi-Soundbar, welche sich flexibel in jede Umgebung integriert. Die integrierten Assistenzsysteme integrieren die Soundbar in nahezu jede Smart-Home-Umgebung. Auf der Herstellerseite sollten vorab nochmals alle Informationen überprüft werden. Die entsprechenden Links findest du weiter unten. Dank HDMI ARC, Bluetooth 4.2 und integrierter Apple AirPlay 2 Unterstützung sind zahlreiche Optionen vorhanden, um Musik, Filme oder Fotos zu übertragen. Bei Bedarf kann die € 549,95 teure Soundbar durch das Bose Bass Module 500 und 700 flexibel erweitert werden.

Bei Amazon erhält die Soundbar bei über 1350 Bewertungen durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen. Die Soundbar wird somit als gut bewertet!

Die Installation der Bose Soundbar 500 ist sehr einfach und kann in wenigen Schritten auch von Technik-laien durchgeführt werden. HDMI und drahtlose Verbindung über Bluetooth oder Wi-Fi sind problemlos möglich. Die Einrichtung der Soundbar kann dann über die Bose Music App durchgeführt werden, die eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung bietet.

Die Soundbar überzeugt insbesondere durch ihre exzellente Verarbeitungsqualität sowie das harmonische Klangbild, welches hohe- und tiefe Tonfrequenzen unverzerrt wiedergibt.


Gut
  • Flexibel mit Bose Bass Module und Bose Surround Speaker erweiterbar
  • Amazon Alexa und Google Sprachassistent
  • Vielseitig einsetzbar für Heimkino, Musik und Gaming
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Universalfernbedienung
Schlecht
  • Analoger Audioeingang (AUX) nicht vorhanden
  • Einrichtung nur per Smartphone App möglich
  • Kein integriertes Display


Das Wichtigste in Kürze

Bose Soundbar 500 Detail

Die Bose Soundbar 500 mit integrierter Amazon Alexa Sprachsteuerung und Google Sprachassistenten verfügt über Apple AirPlay 2, Bluetooth 4.2, Ethernet, HDMI ARC, optischem Digitaleingang (Toslink) und WLAN 802.11ac. Die 2018 erschienene Soundbar zählt zu den beliebtesten Bose Heimkino-Produkten. Weitere Bose Soundbar Modelle der Reihe sind die Bose Smart Soundbar 300 und Bose Smart Soundbar 700.

Im Lieferumfang sind, neben der 80,0 x 4,4 x 10,2 cm (BxHxT) großen und 3,18 kg schweren Bose Soundbar, ein optisches Kabel, HDMI-Kabel, Netzkabel, Installationsanleitung, eine Fernbedienung, inklusive Batterien, sowie ein ADAPTiQ Audiokalibrierungssystems enthalten. Die Installationsanleitung ist ebenso nochmals weiter unten verlinkt. Dort sind sämtliche Schritte gut verständlich dokumentiert. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Bose Soundbar 500 mit Integrierter Amazon Alexa-Sprachsteuerung liegt bei € 549,95.

🏷️ Bose Soundbar 500 auf Amazon.de

Auf Amazon.de ansehen
  • Bezahlung: SEPA, Kreditkarte, Nachname
  • Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Kostenloser Versand
  • Preis ab € 549,95

Bose ist bekannt dafür, hervorragenden Klang zu produzieren, und die Bose Soundbar 500 ist ein gutes Beispiel dafür. Die Soundbar hat nur zwei Tasten, eine zum Stummschalten des Mikrofons und eine andere zum Aktivieren eines Sprachassistenten. Die Soundbar wird mit einer Fernbedienung geliefert, und es gibt auch eine kostenlose Bose Music App mit mehr Optionen. Die Soundbar hat einen kräftigen Bass und kann sehr laut sein, aber bei actionreichen Filmszenen kann sie das Fehlen eines separaten Subwoofers nicht ganz ausgleichen.

Dieser Nachteil kann jedoch durch das Hinzufügen eines externen Bose Subwoofers kompensiert werden.

Die Bose Soundbar 500 ist außerdem mit dem Bose Bass Module 500 und Bose Bass Module 700 kompatibel, um das Klangbild durch satte Bässe zu ergänzen. Die Klangleiste kann außerdem flexibel mit anderen Geräten synchronisiert werden, um Audio parallel an verschiedenen Orten wiederzugeben (Multiroom-Wiedergabe). Durch die Erweiterungsmöglichkeiten bereitet die Bose Soundbar 500 somit über Jahre hinweg große Freude und kann bei Bedarf flexibel aufgerüstet werden!

Einige Käufer haben in den Amazon Bewertungen aber auch Kritikpunkte geäußert. Sie bemängeln unter anderem, dass die Soundbar kein Display besitzt, das Informationen anzeigt. Sicherlich nicht zwingend notwendig, aber bei einem Gerät dieser Preisklasse durchaus zu erwarten. Einige Nutzer berichten über Verbindungsprobleme über Bluetooth oder Wi-Fi. Der Preis wird von einigen Kunden als zu hoch empfunden. Es gibt außerdem leider keine Möglichkeit, die Soundbar an der Wand zu montieren. Bei Bedarf kann die Soundbar jedoch mit der € 39,95 teuren Bose Soundbar Wall Bracket vertikal an der Wand befestigt werden.

Ungeachtet dessen bietet die Bose Soundbar 500 auch zahlreiche Vorteile, wie beispielsweise:

  • Hervorragender Klang mit kräftigem Bass und klarer Sprachwiedergabe.
  • Einfache Installation und Bedienung.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Sprachassistenten wie Amazon Alexa und Google Assistant.
  • Möglichkeit, das System mit anderen Bose-Lautsprechern zu erweitern.
  • Gutes Design und hochwertige Verarbeitung.
  • Beeindruckende Lautstärke und Klangqualität trotz kompakter Größe.
Obwohl es einige Kritikpunkte gibt, überwiegen die Vorteile der Soundbar. Für diejenigen, die eine platzsparende Lösung suchen, ohne auf Klangqualität verzichten zu müssen., ist die Bose Soundbar 500 bestens geeignet. Insbesondere die zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten sowie Multi-Room Funktionalität versprechen jahrelanges Klangvergnügen.

Für € 549,95 (UVP) kann die Soundbar bei Händlern wie Amazon online gekauft werden. Schnäppchenjäger können die Soundbar jedoch mit etwas Glück bei Amazon Warehouse erheblich günstiger bekommen. Der Preisvergleich kann sich lohnen. Aufgrund des Alters der Soundbar sind gebrauchte Exemplare oftmals deutlich günstiger zu bekommen.


Allgemeine Informationen zur Soundbar

Leistungsstarke Technologie verpackt in einem kompakten Gehäuse. Spitzenklang von Bose, der sich optional um weitere Komponenten erweitern lässt. Die Bose Soundbar 500 ist auch optisch ansprechend und fügt sich harmonisch in nahezu jede Einrichtung ein, sodass sie nicht nur klanglich, sondern auch ästhetisch überzeugt.

Integrierte Alexa Sprachsteuerung. Insgesamt acht Mikrofonen verarbeiten Spracheingaben und vereinfachen die Bedienung. Die Mikrofone sorgen außerdem für eine zuverlässige Sprachsteuerung und ermöglichen es dem Nutzer, die Soundbar einfach und bequem über Sprachbefehle zu bedienen.

Dank WLAN, Bluetooth und Apple AirPlay können Audio- und Videoinhalte jederzeit kabellos auf den Fernseher übertragen werden. Online Dienste wie Spotify, Apple Music und Audible werden ebenso unterstützt. Die Bose Soundbar 500 bietet somit eine breite Palette an Optionen für die drahtlose Übertragung von Audio- und Videoinhalten und ermöglicht es dem Nutzer, Inhalte von verschiedenen Quellen in einer hervorragenden Klangqualität zu genießen.

Die Steuerung erfolgt entweder per Sprachbefehl, über die Bose Music Smartphone App oder mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung. Letztere ist besonders leicht bedienbar und besitzt nur wenige Tasten. Die minimalistische Gestaltung der Fernbedienung sorgt für eine intuitive Bedienung und lässt sich auch von älteren Menschen oder Technik-Laien problemlos nutzen.

Einfache Einrichtung mit einer Schritt für Schritt Anleitung in der Bose Music App. Handbuch und Bedienungsanleitung sind ebenso im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich bietet Bose auch eine hervorragende Kundenunterstützung und eine Garantie von einem Jahr für die Bose Soundbar 500, um sicherzustellen, dass Nutzer jederzeit Hilfe und Unterstützung erhalten können.


Anschlussmöglichkeiten
Ist ein AUX Anschluss vorhanden?

AUX

Nein
Ist eine Bluetooth Schnittstelle vorhanden?

Bluetooth

Ja
Ist ein HDMI Anschluss vorhanden?

HDMI

Ja
Ist ein Toslink Anschluss vorhanden?

Toslink

Ja
Ist ein USB Anschluss vorhanden?

USB

Nein
Besitzt die Soundbar integriertes WLAN?

WLAN

Ja

Technische Basisdaten

Bose Soundbar 500 Anschlüsse
HerstellerBose
ModellbezeichnungSoundbar 500
Gesamtleistung--
Kanäle2.0
Erscheinungsjahr2018
Preisab € 549,95
Anschlüsse
  • Bluetooth 4.2
  • HDMI ARC
  • Optischer Digitaleingang (Toslink)
  • WLAN 802.11ac / 5 GHz
  • Amazon Alexa Sprachassistent
  • Google Sprachassistent
  • Apple AirPlay 2
  • Ethernet
SubwooferIntern, mit Bose Bass Module 500 und 700 kompatibel
Maße Soundbar80,0 x 4,4 x 10,2 cm (BxHxT)
Gewicht3,18 kg
Lieferumfang
  • Soundbar
  • Netzteil und -kabel
  • Fernbedienung mit Batterie
  • Bedienungsanleitung / Kurzanleitung
  • Optisches Audiokabel
  • HDMI-Kabel
  • ADAPTiQ-Headset

Testurteil

Bose
Soundbar 500

Bose Soundbar 500 Test
HiFi-Soundbar.de
Unsere Bewertung

Gut
(4.4/5)


Über 1200 Amazon Bewertungen
09/2023

Bluetooth
Ja

HDMI
Ja

Toslink
Ja

Verarbeitung
4.8/5
Inbetriebnahme
4.1/5
Tonqualität
4.4/5
Preis-Leistung
4.1/5
Gut
  • Flexibel mit Bose Bass Module und Bose Surround Speaker erweiterbar
  • Amazon Alexa und Google Sprachassistent
  • Vielseitig einsetzbar für Heimkino, Musik und Gaming
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Universalfernbedienung
Schlecht
  • Analoger Audioeingang (AUX) nicht vorhanden
  • Einrichtung nur per Smartphone App möglich
  • Kein integriertes Display

Preisvergleich

🏷️ Bose Soundbar 500 auf Amazon.de

Auf Amazon.de ansehen
  • Bezahlung: SEPA, Kreditkarte, Nachname
  • Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Kostenloser Versand
  • Preis ab € 549,95

Soundbar Hersteller

HiFi-Soundbar © 2012-2023 by hifi-soundbar.de