Bose Soundbar 500 im Test (2020): Grossartiger Klang, kompakte Soundbar

20.11.2020: Der US-amerikanische Hersteller präsentiert mit der Bose Soundbar 500 eine elegante All-in-One-Soundbar mit Spitzenklang und dezentem Design. Unser Test verrät, wieso an der € 549,95 teuren Mittelklasse-Soundbar für HiFi-Enthusiasten langfristig kein Weg vorbei führt.

Bose Soundbar 500 Komplettansicht

Testfazit: Das musst du wissen

Bose ergänzt mit der Soundbar 500 sein Produktportfolio und präsentiert eine Mittelklasse-Soundbar, die sich zwischen der günstigeren Bose Smart Soundbar 300 und Soundbar 700 positioniert. Ausgestattet mit dem Google Sprachassistenten und Amazon Alexa kann die 4,4 cm flache Soundbar unauffällig in die heimische Smart Home Umgebung integriert werden.

Dank Kompatibilität zum Bose Bass Module 500 und Bose Surround-Lautsprechern ist sie flexibel erweiterbar und eine sinnvolle Investition, um langfristig ein leistungsstarkes Heimkino-System zusammenzustellen, welches über Jahre hinweg treue Dienste leistet.

PRO

  • Modular erweiterbar (Bass und Surround-Lautsprecher)
  • App-Bedienung, z.B. für verschiedene Soundmodi
  • Google Sprachassistent und Amazon Alexa integriert

KONTRA

  • App-Bedienung und Soundbar-Einrichtung teilweise problematisch und gelingt erst nach mehreren Versuchen

Die Suche nach der passenden Soundbar wird durch zahlreiche Faktoren, beispielsweise dem Preis, der Ausstattung und vorhandenen Anschlussmöglichkeiten, beeinflusst. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von € 549,95 zählt die Bose Soundbar 500 sicherlich zu den kostspieligeren Anschaffungen, welche vorab wohlüberlebt sein sollte.

Die gute Nachricht: Die 2018 erschienene Bose Soundbar erfüllt sämtliche Erwartungen an ein leistungsstarkes Heimkino-System - erst recht, wenn du ein System suchst, welches du langfristig flexibel um weitere Komponenten ergänzen möchtest.

Bose Soundbar 500 Anschlüsse

Produktinformationen

Hersteller Bose
Modellbezeichnung Soundbar 500
Gesamtleistung keine Angabe
Kanäle keine Angabe
Jahr 2018
Preis € 549,95
Anschlüsse Amazon Alexa Sprachassistent, Apple AirPlay 2, Bluetooth 4.2, Ethernet, Google Sprachassistent, HDMI ARC,  Optischer Digitaleingang (Toslink), WLAN 802.11ac
Subwoofer Intern, mit Bose Bass Module 500 und 700 kompatibel
Maße Haupteinheit 80 x 4,4 x 10,16 cm (BxHxT)
Gewicht Haupteinheit 3,18 kg
Lieferumfang Soundbar, optisches Kabel, HDMI-Kabel-Netzkabel, Installationsanleitung, Fernbedienung, Batterien
Bose Soundbar 500 Frontansicht

Zusammenfassung: Kundenmeinungen

Qualität

8,8 / 10

Langlebigkeit

9,4 / 10

Benutzerfreundlichkeit

7,4 / 10

Kompatibilität

7,4 / 10

Bedienung

7,2 / 10

Erscheinungsbild

9,4 / 10

  • "Für normal große Wohnzimmer bis ca. 5 Meter ist die Soundbar wirklich ausreichend und sehr gut."
  • "Mein Wohn-Esszimmer ist ca. 50 qm groß und der Klang ist einfach super. Klar in der hintersten Ecke wird es etwas leiser und man muss dann etwas aufdrehen. [...] Sehr klare Höhen und Mitten und der Bass ist auch gut zu hören (könnte aber bei Musik noch etwas mehr Bums haben)."
  • "Warscheinlich werde ich dann meine Hifi-Anlage aus dem Wohnzimmer verbannen. Auch meine Frau war absolut begeistert von der Bose Soundbar!"
  • "Ich kann die Soundbar mit der TV Fernbedienung bedienen (Lautstärke) oder mit der Bose App oder mit der kleinen und handlichen eigenen Fernbedienung."
  • "Hat leider etwas gedauert bis ich kapiert habe, wie ich die Soundbar an mein Heimnetzt anbinde. Leider wird es in der App nicht erklärt und ich musste googlen und wurde auf der Bose site fündig. Dort wird es genauer erklärt, als in dem beigelegten Heft oder App."
  • "Der TV Ton ist sehr gut, die Sprache klar verständlich, es gibt in der App sogar noch einen zuschaltbaren Dialogmodus, der die Stimmen deutlich anhebt. Dann habe ich Amazon Music über die Soundbar gestreamt und es war wirklich ein klasse Sound und auch recht voluminös! Ich muss dazu sagen, dass ich die Bose 500 ohne zusätzliches Bassmodul betreibe und mir reicht der Bass in der Mietwohnung vollkommen!"

Kundenbewertungen auf Amazon.de ansehen

Weitere Soundbars ansehen

Bose Solo 5 TV-Soundsystem

Bluetooth Soundbar, inkl. internem Subwoofer, koaxialem Audioeingang (digital) und optischem Digitaleingang (Toslink)


Das Bose Solo 5 TV-Soundsystem, bestehend aus einem einzigen Lautsprecher, bietet einen analogen Audioeingang (AUX), Bluetooth, koaxialen Audioeingang (digital) und optischen Digitaleingang (Toslink). Mit über 7700 Amazon Bewertungen (durchschnittlich 4,5/5 Sternen) zählt die 2015 erschienene Soundbar zu einem der absoluten Verkaufsschlager und erfreut sich noch heute großer Beliebtheit.

Das System kann optional mit der Bose WB-120-Wandhalterung (OVP ab € 29,95) an der Wand befestigt werden.

Neben der 54,8 x 7,0 x 8,6 cm (BxHxT) großen und 1,69 kg schweren Haupteinheit sind im Lieferumfang eine Universalfernbedienung, Installationsanleitung, Netzkabel, optisches Kabell und ein Koaxialkabel enthalten. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Bose Solo 5 TV-Soundsystem liegt bei € 279,99.

Mit dem Bose TV Speaker wurde 2020 ein Nachfolgemodell der Bose Solo 5 auf den Markt gebracht, welches einen zusätzlichen HDMI-Anschluss besitzt und mit dem Bose Bass Module 500 und 700 kompatibel ist.

Handbuch

Webseite

Produktinformationen

Hersteller Bose
Modellbezeichnung Solo 5
Gesamtleistung keine Angabe
Kanäle keine Angabe
Jahr 2015
Anschlüsse Analoger Audioeingang (AUX), Bluetooth, Koaxialer Audioeingang (digital), Optischer Digitaleingang (Toslink)
Subwoofer Intern
Bewertungen

4,5 von 5 Sternen
Über 7700 Amazon Bewertungen

Links

Handbuch

Webseite

ab € 279,99


Preisvergleich

Amazon

eBay

Soundcore Infini Pro 2.1 Soundbar

Dolby Atmos, integrierte Subwoofer, starker TV Surround-Sound mit 4K HDR Pass-Through, HDMI 2.0 / HDMI ARC, Bluetooth 5.0, für kabelloses Audio-Streaming und internem Subwoofer


Die Anker Soundcore Infini Pro ist eine 2.1 Soundbar mit 120 Watt Leistung, analogem Audioeingang (AUX), Bluetooth 5.0, HDMI 2.0 / HDMI ARC und optischem Digitaleingang (Toslink). Mit über 600 Amazon Bewertungen (durchschnittlich 4 von 5 Sternen) zählt die 2019 erschienene Soundcore Infinit Pro zu einer der beliebtesten Soundbars mit 4K HDR Pass-Through und App-Unterstützung. Mit der offiziellen App lassen sich beispielsweise der Klangmodus oder die Lautstärke flexibel am Smartphone steuern.

Die Soundbar besitzt einen integrierten Subwoofer. Dieser sorgt dank symmetrischer Bassreflexkonstruktion in Kombination mit fortschrittlicher BassUp Technologie für bis zu 105 dB lauten Sound!

Neben der 93,0 x 6,1 x 12,0 cm (BxHxT) großen und 3,3 kg schweren Haupteinheit sind im Lieferumfang ein 1,5 m langes Netzkabel, Fernbedienung, inklusive AAA-Batterien, ein HDMI 2.0 Kabel, Installationsanleitung und zwei Wandhalterungen enthalten. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Anker Soundcore Infinit Pro 2.1 Soundbar liegt bei € 239,99.

Handbuch

Webseite

Produktinformationen

Hersteller Anker
Modellbezeichnung Soundcore Infini Pro
Gesamtleistung 120 Watt
Kanäle 2.1
Jahr 2019
Anschlüsse Analoger Audioeingang (AUX), Bluetooth 5.0, HDMI 2.0 / HDMI ARC, Optischer Digitaleingang (Toslink)
Subwoofer Intern
Bewertungen

4 von 5 Sternen
Über 600 Amazon Bewertungen

Links

Handbuch

Webseite

ab € 239,99


Preisvergleich

Amazon

eBay

HiFi-Soundbar © 2012-2020 by hifi-soundbar.de.de